!! Schließung der Ludwig-Richter-Schule bis zu den Osterferien !!

Liebe Eltern,

wie Sie den Medien sicherlich entnommen haben, wurde von Seiten der Landesregierung entschieden, dass in ganz Hessen die Schulen von Montag, 16. März, bis vorerst Freitag, 17. April (Ende der hessischen Osterferien) geschlossen bleiben, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

An der Ludwig-Richter-Schule werden wir ab Montag ausschließlich für die Schülerinnen und Schüler eine Notbetreuung bereitstellen, deren Erziehungsberechtigte in den sogenannten „besonderen Berufsgruppen“ tätig sind und sich deshalb nicht um die häusliche Betreuung des Kindes kümmern können. (Link zur Liste der besonderen Berufsgruppen) Sollte Ihr Kind jedoch selbst Krankheitssymptome aufweisen, innerhalb der letzten 14 Tage in Kontakt mit infizierten Persoenen gestanden haben oder sich in einem der Risikogebiete aufgehalten haben, so dürfen wir es auch nicht notbetreuen.

Für alle anderen Berufsgruppen gilt, dass sie sich um die Betreuung ihrer Kinder selbst kümmern müssen. Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht zu den Großeltern, sondern finden Sie Lösungen, indem Sie, je nach individueller Situation, ggf. selbst Urlaub nehmen, einander durch abwechselnde Betreuung in kleinen Gruppen unterstützen oder Ihre Kinder mit auf die Arbeit nehmen.

Wohl wissend, wie schwierig dies für manche von Ihnen sein wird, hoffen wir auf Ihre Kooperation und Beachtung der hiermit und in Schreiben an die Elternvertreter*innen bekannt gegebenen Regelung. Bitte verstehen Sie, dass wir im Interesse der Allgemeinheit keine weiteren Kinder betreuen dürfen.

Auf weiteren Sitzungen wollen wir im Lehrerkollegium darüber beraten, welche Materialien wir Ihren Kindern für das Lernen und Üben zu Hause zusammenstellen können und wie Sie an diese kommen können. Darüber werden wir Sie Anfang kommender Woche an dieser Stelle informieren.

Der Schulleiter